Unsere Sozialprojekte

und Übergaben

Patrick Bernhard

Am Freitag dem 22. November 2019 konnten wir der Fam. Bernhard aus Pölfing-Brunn ihr neues Pflegebett für Patrick im Wert von € 8.000 übergeben. Einschulung direkt vor Ort bei der Fa. Technomed in Graz. Abholung, Zustellung und Installation zuhause wurde von uns persönlich durchgeführt.

Somit hat Patrick nun ein perfektes Bett für ihn und seine Mutter die ihn bereits seit seiner Geburt mehr als 30 Jahr pflegt ein wesentliche Erleichterung bei ihrer Arbeit.

Danke an die Firmen Semmernegg Möbelwerkstätten GesmbH für die Organisation des Bettes sowie der Polsterei Strohmeier für die Spezial-Matratze sowie allen anderen Sponsoren und Gästen von unserem Kabarett im Frühjahr 2019.

 


Julia Hirt

Am Donnerstag, den 25. Juli 2019 konnten wir die Übergabe an Fam. Hirt nachholen. Julia haben wir bereits 2016 bei ihrer ersten OP unterstützt und konnten jetzt gemeinsam mit dem Kiwanis Club Stainz Schilcherheimat wieder die gesamten OP-Kosten über ca. € 5.000,- ihrer zweiten OP im Herbst 2018 übernehmen. Somit haben wir ihr und der Familie den Alltag mehr als nur erleichtert.


Katrin Lampl

Mitte Mai konnten wir der kleinen Katrin eine riesen Freude machen - wir haben für die Fam. Lampl aus Deutschlandsberg die Kosten des Reitsimulators im Wert von über 630 Euro im vollen Ausmaß übernehmen können und sind glücklich, dass er so gut ankommt und bereits erste Erfolge bei Katrin zeigt


Heilpädagogischer Kindergarten Deutschlandsberg

Am Freitag, 15. Juni 2018 konnten wir dem Heilpädagogischen Kindergarten Deutschlandsberg und den zahlreichen Kindern (ca. 60) ein neues "Piraten-Spieleschiff" im Wert von ca. € 9.000,- übergeben!

Vielen Dank sagen wir auch der Stadtgemeinde Deutschlandsberg für die Unterstützung mit dem Fundament sowie der Firma Albert Komposch KG für die Umsetztung des Projektes!

Somit konnten wir unser Charity-Projekt von 2018 erfolgreich abschließen...


Nico Zmugg

Am 20. Dezember 2017 konnten wir, noch vor Weihnachten, einen Scheck über € 2000,- an Familie Zmugg aus Deutschlandsberg übergeben, die wir seit Mitte November begleiten. Dieses Geld wird für die Therapien von Sohn Nico verwendet - diese sind, durch einen Sauerstoffmangel bei der Geburt, leider sehr kostenintensiv!

Wir wünschen der Familie gute Erfolge damit und frohe Weihnachten...


Ramona Krebs

Am 13. April 2017 konnten wir Familie Krebs einen Scheck über € 3.500,- überreichen. Damit wird die Ausbildung ihrer Hündin zum Familienbegleithund finanziert.

Nach einem schwere Basilaristhrombose mit Ponsinfarkt und Kleinhirninfarkt mit inkomplettem Locked in ist Ramona im Alltag sehr eingeschränkt. Mit ihrer Hündin gestaltet sich das Leben wesetlich einfacher, nicht nur wegen der besseren Laune und einem stänigen Begleiter/Freund, sondern auch da einige Bereiche im alltäglichen Leben einfacher fallen. Leider wird für diese Ausbildung kein Kostenersatz der Kassen gestellt, somit haben wir die gesamten Kosten dieses Projektes übernommen.

Wir wünschen alles Gute und freuen uns diese tolle Projekt unterstüzen zu können...


Julia Hirt

Am 26. März 2017 Abend konnten wir der Familie Hirt einen Scheck über € 2.829,81 für die Operation, welche Tochter Julia letztes Jahr in Barcelona gemacht hat, übergeben. Wir bedanken uns für den herzlichen Empfang bei Fam. Hirt.

Julia leitet seit ihrer Geburt an Cerebralpharese und an spastischer Tetraplegie. Um ihren Alltag leichter zu gestalten, wurden ihre Faszienverklebungen, welche ihre Bewegung stark einschränken, während einer Operation in Barcelona erfolgreich minimiert. Dieser Eingriff wurde leider von keiner Kasse übernommen. Wir als RT19 haben uns dieser Sache gerne angenommen und haben die gesamten Kosten dieser OP übernommen.

Wir wünschen alles Gute und bis bald...